Kredit-Hilfe zum Ortstarif Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr 0911 - 148 783 68

Erstes Online-Pfandhaus: iPfand bietet Kredit gegen Pfand ohne Schufa-Prüfung

logo von ipfand

Wer kurzfristig in eine finanzielle Schieflage gerät und dringend Geld für Miete, Lebensmittel oder Medikamente benötigt, ist mit einem klassischen Bankkredit nicht immer gut bedient. Von der Beantragung, über die Prüfung, bis zur Auszahlung können schnell mehr als eine Woche vergehen. Eine deutlich schnelle Lösung ist für Betroffene der Gang zu einem Pfandhaus. Das klassische Modell wurde nun von iPfand in das Internet übertragen. Lesen Sie in diesem Artikel, was das erste Online-Pfandhaus bietet.

Was möchten Sie verpfänden?

Im ersten Schritt legen Sie fest, welchen Gegenstand Sie gegen ein Pfand hinterlegen möchten. Akzeptiert werden Luxusuhren, Schmuck, Edelmetalle, Edelsteine und Sonstiges. Beispiel für Sonstiges sind laut iPfand Gegenstände die nicht in die anderen Kategorien passen, aber dennoch einen relativ hohen Wert aufweisen. Die Bearbeitung dieser Kategorie kann länger dauern, als in den vordefinierten Bereichen.

Entscheiden Sie sich beispielsweise für die Verpfändung von Schmuck, sind Angaben wie Bezeichnung, Gewicht und Legierung erforderlich. Auch können Sie eine kurze Beschreibung und Ihren gewünschten Geldbetrag angeben.

Gegenstände als Pfand bei iPfand

Bei iPfand können Schmuck, Uhren, Edelmetalle, Edelsteine und Sonstige Gegenstände für den Pfandkredit hinterlegt werden.

Angebot von iPfand prüfen und Ware abholen lassen

Als nächstes erhalten Sie von iPfand auf Basis Ihrer übermittelten Daten ein Angebot. Entspricht dies Ihren Vorstellungen, so können Sie das Angebot online annehmen. iPfand.de veranlasst dann eine Abholung der Ware. Nach kurzer Zeit erhalten Sie den vereinbarten Geldbetrag per Bargeldtransfer, Überweisung oder Scheck.

Anleitung zum Pfandkredit von iPfand

iPfand erklärt den Prozess auf der Website in drei einfachen Schritten.

Diese Gebühren fallen an

Angenommen, Sie erhalten für Ihre verpfändeten Gegenstände einen Betrag über 1.000 Euro und zahlen den Pfandkredit nach zwei Monaten zurück. In diesem Fall müssen Sie an iPfand insgesamt 1.080 Euro zahlen. Die 80 Euro setzen sich aus Zinsen (1% vom Betrag = 10 Euro) und Gebühren von 30 Euro für Lagerung und Versicherung, pro Monat, zusammen. Pro Monat müssen in diesem Fall also mit 40 Euro gerechnet werden.

Gut zu wissen…

Die reguläre Laufzeit der Kredite von iPfand beträgt drei Monate. Sie können den Kredit aber jederzeit begleichen und erhalten Ihre Gegenstände umgehend zurück. Auch eine Verlängerung ist bei individueller Vereinbarung möglich.

Ihre Wertgegenstände werden von iPfand in sicheren Tresoren und abgesicherten Bereichen aufbewahrt. iPfand ist ein Angebot der Deutschen Pfandkredit AG mit Sitz in Essen. Hier betreibt sie auch ein Ladenlokal.

Im Vergleich zu klassischen Kreditangeboten findet bei iPfand keine Bonitätsprüfung statt. Ihr Sicherheit sind die hinterlegten Waren. Somit ist diese Modell auch für Personen interessant, die auf regulärem Weg keine Finanzierung erhalten.

Wichtig: Ein Pfandkredit ist deutlich teurer als ein Ratenkredit einer Bank. Das Angebot sollte nur für kurzfristige Engpässe genutzt werden. Als dauerhafte Finanzierung sind Pfandhäuser nicht geeignet.

Bildquelle: iPfand.de

Das könnte Sie auch interessieren