Kredit-Hilfe zum Ortstarif Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr 0911 - 148 783 68

Fünf Alternativen zum klassischen Ratenkredit vorgestellt

Alternative auswählen

Der klassische Kredit für private Bankkunden ist der Ratenkredit mit mehrjähriger Laufzeit, einem festen Zinssatz und gleichbleibenden monatlichen Rückzahlungsraten. Dieser Ratenkredit folgt dem Prinzip des Annuitätendarlehens. Darüber hinaus bestehen zahlreiche weitere Möglichkeiten, Kredite aufzunehmen und zurück zu zahlen.
Am Markt für Finanzierungen bestehen zahlreiche Alternativen zum Ratenkredit. Lernen Sie hier die 5 häufigsten Alternativen kennen.

1 Dispositionskredit

Der vermutlich häufigste Kredit ist der Dispositionskredit. Wenn Sie über ein Girokonto, ein regelmäßiges Einkommen und eine positive Schufa-Auskunft verfügen, räumt Ihre Hausbank Ihnen den Dispokredit unter Umständen ohne Antrag bis zur Höhe Ihres doppelten Monatsgehalts ein.

Dank seiner hohen Flexibilität können Sie den Dispokredit jederzeit in beliebiger Höhe bis zum Kreditrahmen in Anspruch nehmen und beliebig zurückzahlen. Die für die Inanspruchnahme angefallenen Zinsen buchen Banken quartalsweise vom Girokonto ab. Lesen Sie auch unseren Artikel mit allen Vor- und Nachteilen des Dispokredits.

2 Rahmenkredit

Für einen Rahmenkredit schließen Sie mit einer Bank einen Kreditvertrag über einen Kreditrahmen ab und können diesen in beliebiger Höhe nutzen. Auch die Rückzahlung ist nach Belieben möglich. Die Zinsen für den in Anspruch genommenen Kreditbetrag fallen monatlich an. Auf Wunsch können Sie zusätzlich einen festen monatlichen Tilgungsbetrag zurückzahlen. Der Rahmenkredit ist deutlich günstiger als Dispokredit und wird von Verbraucherschützern regelmäßig empfohlen.

3 Endfälliges Darlehen oder Ballonfinanzierung

Das endfällige Darlehen ist ein Ratenkredit mit festen monatlichen Raten, die jedoch nicht den vollständigen Kreditbetrag tilgen. Unter Umständen können sich die Raten auf die Zinszahlungen beschränken. Die Tilgung des ausstehenden Kreditbetrags erfolgt zum Ende der Laufzeit. Diese Form der Finanzierung kann auch mit einer Anzahlung kombiniert werden. Häufig dienen endfällige Darlehen der Finanzierung von Fahrzeugen oder anderen hochpreisigen Produkten.

Eine andere Form des endfälligen Darlehens ist der Lebensversicherungskredit. Parallel zum Kreditvertrag schließen Sie eine Lebensversicherung ab und übereignen diese dem Kreditgeber. Während der Darlehenslaufzeit zahlen Sie lediglich monatlich die Zinsen für den gesamten Kreditbetrag. Am Ende der Laufzeit erfolgt die Kredittilgung durch die Lebensversicherung.

4 Von Privatpersonen

Eine preisgünstige Alternative zum Bankkredit stellt der „Kredit von Privatpersonen“ dar. Wenn eine Person in Ihrem Familien- oder Bekanntenkreis für eine gewisse Zeit auf ihre Ersparnisse verzichten kann, besteht die Möglichkeit der privaten Kreditvergabe gegen Zahlung eines günstigen Zinssatzes. Eine offizielle Form der P2P-Kredite bieten Kreditplattformen im Internet an. Die bekannteste dieser Plattformen, Auxmoney, stellt einen Marktplatz für Kreditgeber und Kreditnehmer dar.

5 Schufa-freier Kredit

Die Vergabe eines Schufa-freien Kredits erfolgt ohne Eintragung in die Schufa-Dateien. In der Regel verzichtet die Bank auch auf eine Abfrage der bei der Schufa gespeicherten Daten. Kredite ohne Schufa-Eintragung werden vorwiegend von ausländischen Banken, insbesondere aus der Schweiz, angeboten. Bei dieser Finanzierung ist besondere Vorsicht geboten – lesen Sie dazu unbedingt auch diesen Artikel: Kredite ohne Schufa Auskunft? Wichtige Informationen für Verbraucher!

Das könnte Sie auch interessieren